Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 751 mal aufgerufen
 D1-Jugend
Seiten 1 | 2
SCI-FI Offline



Beiträge: 346

04.11.2007 15:44
Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Ja heute war ein Tag der Entscheidung: Erster gegen Zweiter und beide wollten natürlich gewinnen. Bis auf Richard (hoffentlich nächste Woche wieder dabei) standen uns heute alle Spieler zur Verfügung! Vor dem Spiel gab es einige Maßnahmen, um die Motivation in die Höhe zu treiben (Ja, man kann jetzt den Enkeln etwas erzählen... )!
Aber nun zum Spiel: Aus meiner Sicht trafen heute die zwei besten Offensivabteilungen der Liga aufeinander (Sorry nach Lausen, für die Ausgrenzung ). Dies spiegelte sich auch am Spielverlauf wieder: Die Tore fielen wie am Fließband und die Führung (immer ein Tor) wechselte alle paar Minuten die Seiten. Bei uns lief es nach vorn richtig gut, doch leider waren wir in der Defensive zu unkonzentriert, sodass weniger Gegentore hätten fallen können. Zur Halbzeit stand es 5:4 für uns, doch am Austragungsort hätte man die Marktlücke „Beruhigungstablette“ mit Höchstumsätzen auf Seiten der Trainer, Eltern und Fans beider Vereine entdecken müssen.
Die zweite Hälfte bot zwar weniger Tore, doch genau soviel Spannung wie die erste Halbzeit: Chancen auf beiden Seiten und das Spiel stand auf „Messers Schneide“. Nach dem 5:5 konnten wir dann erstmals auf zwei Tore davon ziehen! Das war sehr wichtig, denn unser Gastgeber konnte kurz vor Schluss noch den Anschluss und fast den Ausgleich erzielen! Die Tore konnten heute Tien 3x, Oli 2x und Dominik 2x (mal ein paar Neue ) erzielen.

So können wir uns als glücklicher Sieger einer hochspannenden Partie auf sehr guten Niveau freuen! Mein Respekt geht zum LSV, denn sie haben mit einer durchschnittlich knapp ein Jahr jüngeren Truppe gegen unsere „Großen“, richtig gut mithalten können und waren uns spielerisch gleichwertig. Nach dem Sieg sind wir zwar nicht Tabellenführer, haben aber immer noch ein Spiel weniger! D.h. nächste Woche muss wieder die LSC-Show von heute zu Hause gegen Lausen aufgeführt werden – die Trainer von ihnen haben ja heute einige Tore zu sehen bekommen ...

LSVer Offline



Beiträge: 6

04.11.2007 16:25
#2 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Mein Kompliment an die Spieler, Trainer und vor allem Eltern für ein sehr faires und ansprechendes Spiel.
Es ist nicht immer der Fall, das sich in einem Spitzenspiel alle Beteiligten auf solch einem Niveau
befinden.
Die Spieler des LSV wünschen Euch viel Erfolg bei dem Aufeinandertreffen mit Lausen. Der bessere (Ihr), möge gewinnen und die Staffel 1 der ersten Kreisklasse bei den Hallenmeisterschaften vertreten.

Roland Meyer
Übungsleiter 2.D-Junioren
http://www.Kickerkids.de.tl (Homepage der 2.D-Jugend)



Scholli ( Gast )
Beiträge:

04.11.2007 17:30
#3 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Schade das wir heute nicht erster sind aber ich bin sehr zufrieden das wir heute knapp gewinnen konnten.Nächstes Spiel Gegen Lausen gewinnen wir hoffentlich.Dann haben wir die auch schon mal weg.Ich fand das voll nett vom"LSVer" das er uns Glück gewünscht hat.

SCI-FI Offline



Beiträge: 346

04.11.2007 17:33
#4 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Sind ja auch ne nette Truppe!

Oli'sister ( Gast )
Beiträge:

04.11.2007 17:55
#5 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Tolle Leistung Jung's.Ich stehe bei Spvgg Leipzig Mädchen im Tor und wir haben heute gegen Roter Stern 5:2 gewonnen.Noch viel Glück OOOOOOOOOOOOOOlivia.

Renki Offline



Beiträge: 29

04.11.2007 18:55
#6 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Hallo und Glückwunsch von der Zweiten Mannschaft zum Sieg.Auch an eure Trainer die es euch ja dann auch nachgemacht haben.Basti top im Tor,mit gehaltenem Elfer und Tobi mit einem Tor.Euch noch viel Glück.

Chemiefan ( Gast )
Beiträge:

04.11.2007 21:09
#7 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Euer heutiges Spiel war sicher alles andere als ein Langweiler und mit Tien, dem Spieler mit der Nr. 10, hattet Ihr gewiß auch den klar besten "Mann" auf dem Feld. Auch der Vorteil des Alters sollte gegen Lausen noch stärker ins Gewicht fallen; denn dieses Team ist sogar noch jünger als das von Südwest und hat auch keine 2. Mannschaft zur Verfügung, auf die man notfalls (Krankheit usw.) zurückgreifen kann. - Aber ... wie heißt es so schön: Mit einem guten Sturm gewinnt man vielleicht das ein oder andere Spiel, mit 'ner starken Abwehr aber die Meisterschaft!?!

LSVer ( Gast )
Beiträge:

04.11.2007 22:41
#8 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Chemiefan, zu welchem Verein gehörst denn du? Lausen oder Chemie?
Solltest du zu Lausen gehören, dann packt euch warm ein, denn die Meisterschaft gewinnt ihr nie, dazu müsste man dann auch mal Tore schießen und nicht nur davon schreiben und ehrlich ne starke Abwehr habt ihr
auch nicht. Einen starken Hüter, den habt ihr wohl, aber reicht das? Zwei Gegentore und ihr fallt wieder
auseinander!!!

SCI-FI Offline



Beiträge: 346

05.11.2007 09:18
#9 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Ich denke nicht, dass das Forum für "Privatkriege" geeignet ist!
Außerdem hoffe ich, dass Richard der seit einigen Wochen verletzt ist, wieder mehr Stabilität in die Abwehr bringt (hoffentlich schon gegen Lausen)! Tien hat natürlich aus der Mannschaft herausgeragt, aber auch die anderen Offensivpositionen haben ein sehr gutes Spiel gezeigt und gefighted!

Vielleicht entschließt sich ja auch der ein oder andere Spieler unsere D1 ab der Winterpause zu unterstützen! Alles was hinter dem Mittelfeld spielt, kann da helfen...

Larsinho Offline




Beiträge: 600

05.11.2007 10:25
#10 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

"Echte" Verstärkungen sind in JEDER Mannschaft willkommen

Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean-Paul Sartre)

LSVer ( Gast )
Beiträge:

05.11.2007 15:01
#11 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

sorry, nehme mich zurück !!!

Scholli ( Gast )
Beiträge:

06.11.2007 17:24
#12 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Hey Chemiefan,Wenn ihr nen Starken Hüter habt,dann mal sehen was der gegen unseren Sturm ausrichten kann

Scholli ( Gast )
Beiträge:

06.11.2007 17:33
#13 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

wAS SOLL DEN DAS JETZT HEIß[EN WAR DAS GEGEN MICH

SCI-FI Offline



Beiträge: 346

06.11.2007 18:09
#14 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Das war wohl eher eine Einstellungsäußerung (generelle Bewertung von Personen, Objekten, etc.)!

Scholli ( Gast )
Beiträge:

06.11.2007 19:08
#15 RE: Leipziger SV Südwest II - Leipziger SC 1901 6:7 (4:5) Antworten

Nein Scholli, es war nicht gegen dich gerichtet, aber wie du siehst kann ich einfach auch unter deinem Namen etwas ins Board setzen.
Gruß LSVer

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz