Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 D1-Jugend
SCI-FI Offline



Beiträge: 346

28.10.2007 17:19
Leipziger SC 1901 - Räpitz / Kulkwitz 5:2 (2:0) Antworten

Heute ging es im Heimspiel gegen Räpitz / Kulkwitz natürlich in erster Linie darum, drei Punkte einzuholen und die Ambitionen zur Tabellenspitze zu unterstreichen!
Dafür standen uns auch alle Spieler (bis auf Richard, der zumindest seinen Gips los hat) zur Verfügung – also optimale Bedingungen!
Leider haben wir mal wieder den Spielstart verschlafen, sodass unsere Gäste die ersten Minuten vom Spiel hatten! Doch dann kamen die LSC-Jungs so langsam in Schwung und drückten auf das Gehäuse der Gäste. Das unsere Gäste auch gute Schüsse haben, zeigten sie in der achten Minute, indem der Ball unhaltbar für den eigenen Torhüter im eigenen Tor zum 1:0 für uns versenkt wurde! Zehn Minuten später war es Oli der auf 2:0 erhöhte! Zur Halbzeit war die Devise, dass wir zu wenig vor dem Tor abspielten und damit gute Chancen vergaben! Aber auch der Hüter der Gäste hatte einen guten Tag!
Kurz nach Wideranpfiff kann Tien auf 3:0 erhöhen. Nun sollte das Ding doch im Sack sein ... aber leider mal wieder ein Abwehrfehler: Philip spielt den Ball von außen in die Mitte, wo ein Gegenspieler steht und den sonst gut spielenden Benny überwindet! Doch man ließ sich von dem Gegentor nicht erschrecken und fand gleich wieder zum eigenen Spiel! Mitte der zweiten Hälfte kann Oli auf 4:1 erhöhen - doch das Ding war immer noch nicht im Sack, denn unsere Gäste kämpften weiter und vor allem die Nummer Neun, war fast überall zu finden und machte unserer Abwehr das Leben schwer! Kurz vor Ende konnte unsere Gäste das 4:2 erzielen, wieder Abwehrfehler... Doch praktisch im Gegenzug schiessen wir den 5:2-Endstand durch Tien!
Damit die nächste Pflichtaufgabe erfüllt und man kann sagen, dass wir uns in der Stärke der Gegner von Spiel zu Spiel steigern! Nächste Woche dann das Highlight: Erster gegen Zweiter!

Zu erwähnen ist auch noch, dass heute kein Schiri da war! Tobi erklärte sich bereit diesen Job zu übernehmen und hatte eine sehr faire Partie mit wenigen kritischen Szenen zu leiten. Danke dafür!

nghi@ ( Gast )
Beiträge:

28.10.2007 19:09
#2 RE: Leipziger SC 1901 - Räpitz / Kulkwitz 5:2 (2:0) Antworten

Nicht schlecht,jungs.Nächtes Jahr bin ich wieder dabei, und dann knallsLob an die Manschaft, und an (herr) notker, gohr, sebastian.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz