Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 381 mal aufgerufen
 Spielberichte
peterclaus Offline



Beiträge: 7

16.10.2011 21:41
TuS Leutzsch III - LSC 1901 II - 3:2 Antworten

Kurzer Spielbericht nachträglich.

Der LSC die ersten Minuten absolut überlegen und kombinationssicher, und folgerichtig auch nach etwa 15min mit dem ersten Treffer durch Peter D., der freistehend am zweiten Pfosten nach einer Flanke von links schön einköpft.

Danach stellt der LSC das Spielen ein, sodass Leutzsch zu ersten Torgelegenheiten kommt. Das 1:1 fällt noch vor der Pause nach einer Standardsituation.

Nach der Pause das gleiche Bild, der LSC kommt nicht mehr zu flüssigem Spiel und fängt sich nach einem missglückten Querpass in der Abwehr den zweiten Gegentreffer ein.

Durch eine Einzelaktion auf der rechten Spielfeldseite und einen genau eingepassten Heber von Robert kommt der LSC nochmals zum Ausgleich.

Jedoch fällt das 3:2 nochmals durch eine schnelle Angriffssituation der Leutzscher, gegen die wir an diesem heißen Tag einfach kein Mittel fanden.

Fazit: Eine Erklärungsmöglichkeit für unser nicht mehr vorhandenes Auftreten auf dem Platz nach dem Führungstreffer könnte Arroganz bzw. eingebildete Sicherheit sein. Nach dem Motto: "Mit einer 1:0 Führung werden wir den Tabellenletzten schon schlagen." Unsere Einstellung muss sich dahingehend ändern, dass wir jeden Gegner bis zum Schluss eines Spiels ernst nehmen und unser Spiel bis zum Ende durchziehen!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz