Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 436 mal aufgerufen
 Spielberichte
zas Offline



Beiträge: 132

07.10.2012 19:38
E1: VfB Zwenkau 02 - LSC 1901 I 4:3 (3:1) Antworten

Das vorverlegte Spiel beim VfB Zwenkau geriet aufgrund bisheriger Ansetzungen und Ergebnisse zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Bei besten Bedingungen - größere Regenfälle blieben entgegen anderer Vorhersagen aus - pfiff der erfahrene Schiri die Begegnung an. Es blieb ein faires und attraktives Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten.
Die erste Halbzeit gehörte den Gastgebern, der mit schnellen Kombinationen nach gut 20 Minuten eine 3:0-Führung herausspielte. Ein Mißgeschick beim ersten Tor konnte Lorenz in Halbzeit 2 bei weiteren Chancen der Zwenkauer mehr als wettmachen. Der Respekt vor dem Spitzenreiter war unseren Jungs anzumerken, aber mit dem Treffer zum 1:3 durch Anton noch vor der Halbzeit wuchs das Selbstvertrauen.

Und tatsächlich übernahmen wir nach der Pause zunehmend die Kontrolle über das Spiel. Die Zwenkauer Angriffe kamen nun seltener, aber waren immer gefahrvoll.
Fast folgerichtig konnten wir den 2:3-Anschluss erneut durch Anton (31.) und schließlich gar den Ausgleich durch Mathis bejubeln (46.) - im ersten Spiel für den LSC gleich getroffen, toller Einstand.

Unglücklich, daß wir für Augenblicke das Spiel einstellten, als ein Zwenkauer Spieler am Boden lag. Die Gastgeber nutzten unsere Unentschlossenheit und schlossen ihrerseits - statt den Ball für den Mitspieler ins Aus zu spielen - einen Konter über links zur erneuten Führung (47.) und zum Endstand ab.
Zwei weitere Chancen noch nach dem 4-3-Rückstand konnten wir nicht mehr nutzen.
Trotz der Niederlage am Ende verbuchen wir eine tolle zweite Halbzeit, die als Maßstab für die weiteren Spiele gelten kann.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz